Markenbotschafter sein.

Du brennst für KERNWERK®? Du liebst das Training? Dann zeig es.

Ein Markenbotschafter (Ambassador, m/w/d) ist ein aktiver KERNWERKER, der sich mit der KERNWERK®-Philosophie und dem Team vollständig identifizieren kann und dies nach außen tragen möchte. Er arbeitet sehr eng mit dem KERNWERK®-Team zusammen, tauscht sich intensiv aus und erhält exklusive und inoffizielle Informationen vom KERNWERK HQ.

Seine Hauptaufgabe ist, die KERNWERK®-Community zu erhalten und auszubauen. Er dient als Ansprechpartner für die Community für Feedback und Wünsche, um diese an das KERNWERK HQ weiterzugeben. Gleichzeitig transportiert er Informationen und Hilfestellungen vom HQ in die Community.

Bedingungen für Ambasadors:

Es ist uns wichtig, dass Ambassadors ihren Job gerne machen und dieses Privileg bewahren. Das bedeutet, dass sie sich der damit einhergehenden Verantwortung gegenüber der Community und gegenüber dem KERNWERK®-Team bewusst sind. Zur Qualitätssicherung müssen wir den Ambassador-Status daher an gewisse Bedingungen knüpfen.

1. Aktiver KERNWERKER sein
Der Ambassador sollte mehrmals pro Woche in der eigenen Community aktiv sein und optimaler Weise aktiv trainieren - egal auf welchem Trainingsniveau. Natürlich kann es immer  Phasen geben, in denen weniger trainiert wird oder die Aktivität geringer ist. Im Großen und Ganzen sollte man aber aktiv sein, damit der Ambassadors-Status Sinn macht.

2. Hohe Social Media- & Netzwerk-Affinität
Um die Teilaufgabe "Ausbau der Community" wahrzunehmen, ist eine hohe Affinität zu den sozialen Medien hilfreich. Aber auch offline können Markenbotschafter gute Netzwerkarbeit für KERNWERK leisten, beispielsweise im Aufbau von Trainingsgruppen oder als Hilfe auf Events.

3. 100% in Linie mit unserer Trainingsphilosophie
Es ist wichtig, dass wir alle an einem Strang ziehen. Daher sollten Markenbotschafter 100% hinter unserer Trainingsphilosophie stehen. Das bedeutet, dass du das Besondere am KERNWERK-Ansatz erkennst:

Dir ist die Übungsausführung stets wichtiger als Bestzeiten. Du weißt, wie das Konzept der Übungsskalierung funktioniert und wie man eine Progression zu verschiedenen Übungen herleitet. Du weißt auch, dass sowohl Training mit dem Körpergewicht und das Training mit freien Gewichten seine Daseinsberechtigung hat. Du kennst den Unterschied zwischen Krafttraining, High Intensity Training und Cardio-Training. Du denkst, dass jeder den Sport machen sollte, der ihm oder ihr Spaß bereitet und dass Fitness-Training im Sinne des funktionellen Trainings eine optimale Ergänzung für alle Sportarten ist.

4. KERNWERK® Basiskurs innerhalb des ersten Halbjahres abgeschlossen
Zur Qualitätssicherung sollte jeder Markenbotschafter spätestens 6 Monate nach Amtsantritt unseren Basiskurs "KERNWERK® Foundation Class" (4h) im KERNWERK HQ in Köln besucht und absolviert haben. Hier werden Basiausführungen der wichtigsten Übungen gelehrt und geprüft. Auch speziellere Fragen könnt ihr hier mit den Coaches klären. Dies ist gleichzeitig eine schöne Gelegenheit, das Team sowie ggf. andere Ambassadors kennen zu lernen. Die Kosten für den Kurs übernimmt KERNWERK. Ziel des Kurses ist nicht, euch zu ausgebildeten Trainern zu machen, sondern ein gewisses Mindestniveau sicherzustellen und gleichzeitig den Markenbotschaftern hilfreiches Wissen für ihr eigenes Training zu vermitteln. Die Kursgebühr von 199 € entfällt für Markenbotschafter.

5. Erhalt, Ausbau und Präsenz in der Community
Die Pflege sowie der Ausbau der Community ist die Hauptaufgabe unserer Markenbotschafter. Hierzu unterstützen wir euch mit allem, was ihr benötigt. Wir möchten die Markenbotschafter zusätzlich in der Community positionieren und vorstellen, damit alle KERNWERKER wissen, wer für sie da ist. Markenbotschafter werden mit Standort und Bild präsentiert (keine konkrete Adresse, nur die Stadt).

Benefits: Das bekommst du als Markenbotschafter

Als Zeichen unserer Dankbarkeit und als Symbol unserer Wertschätzung für eure Arbeit möchten wir euch unterstützen. Wenn du die folgenden Dinge als erstrebenswert erachtest, bist du ein ganz heißer Kandidat für den Ambassadors-Posten.

1. Original Shirt aus dem KERNWERK® Wear Sortiment.
Ihr erhaltet von uns ein eigenes KERNWERK®-Shirt. Wenn euer altes Shirt durch ist oder wir eine neue Kollektion herausbringen, gibts automatisch ein Update.

2. Enger Austausch mit dem KERNWERK® HQ & Mitgestaltung in der Kommunikation
Ihr erhaltet inoffizielle und exklusive Informationen vorab. Gleichzeitig könnt ihr aktiv an der Entwicklung von KERNWERK mitgestalten. Natürlich kann die gesamte Community Wünsche einbringen - als Markenvotschafter habt ihr jedoch einen deutlich tieferen und persönlicheren Blick in die Prozesse und daher hat eure Stimme um so mehr Gewicht in der Community.

3. Halbjährliches Ambassador-Meeting (Kickoff)
Wir veranstalten alle 6 Monate ein Ambassador-Meeting, damit wir uns austauschen können. Leute vom KERNWERK-Team werden auch dabei sein. In der Regel kombinieren wir das ganze mit einem "Foundation Class"-Termin, sodass ihr direkt "die Neuen" kennenlernen könnt. Die Termine werden intern ausgeschrieben.

4. Vorstellung/Einbindung in der Community
Wir werden euch offiziell als Markenbotschafter in der Community präsentieren. Die KERNWERKER sollen wissen, dass ihr dieses Amt inne habt und es mit Stolz ausfüllt. Ihr erhaltet den Namenszusatz "Ambassador" in der Community.

5. Kostenlose Mitgliedschaft
Natürlich erhaltet ihr einen kostenfreien KERNWERK® Coach.

Bewerbung & Prozess. 

Bewirb dich beim KERNWERK® Ambassadors Programm.

Sende uns eine Nachricht über das untenstehende Formular, um  KERNWERK® Ambassadors zu werden. Wir machen es einfach und ehrlich: Erkläre uns, warum du Markenbotschafter werden möchtest.

Werde Teil unserer
Ambassadors Familie.

Gemeinsam fördern und erweitern wir unsere Gemeinschaft.

Als Markenbotschafter bewerben.

Danke! Wir haben deine Nachricht erhalten.
Oops! Da ist etwas schief gelaufen. Kontaktiere uns bitte via E-Mail.